Aus erster Hand

Die Kuratoren und wissenschaftlichen Experten des Liebieghauses informieren Sie aus erster Hand, mit welchen Themen sie sich derzeit beschäftigen.

Termin
einmal im Monat an einem Donnerstag
Kosten
die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten
Anmeldung
+49(0)69-605098-200 oder buchungen@liebieghaus.de
Treffpunkt
Foyer des Liebieghauses

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Kentridges Spielarten des Industriellen

William Kentridge zeichnet auf altem Papier aus Kassenbüchern von Minengesellschaften, spielt mit Nähmaschinen auf die Textilindustrie an, und sich selbst stellt er gerne als Johannesburger Großindustriellen im Nadelstreifenanzug dar. Von Ko-Kuratorin Kristin Schrader erfahren Sie mehr über die Einflüsse von Industrie und Mechanisierung auf den südafrikanischen Künstler und seine multimedialen Installationen.

Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Aus erster Hand

    Des Rätsels Lösung: Zur Neuerwerbung einer spätgotischen Trauernden Muttergottes

    Mit Dr. Stefan Roller

    Im vergangenen Herbst gelang Kurator Dr. Stefan Roller der Ankauf eines weiteren Meisterstücks für die Mittelaltersammlung. In seinem Vortrag berichtet er, wie er die Skulptur der Trauernden Muttergottes als Gegenstück zur Figur des Trauernden Johannes identifizieren konnte. In wissenschaftlicher Detektivarbeit wurden danach beide dem spätgotischen Altar der Friedhofskapelle in Langenzenn zugeordnet. Digitale Rekonstruktionen veranschaulichen eindrucksvoll die Zusammenhänge.

    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote