Kalender

Filter

Unsere
für

  • Sonntagsführungen

    Drache, Schlange, Widder

    Die Tiermotivik im Mythos der Medea

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies.“

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Aus erster Hand

    Bronze, Kupfer, Granat. Vom 3D-Druck zur vollständigen Farbrekonstruktion der Quirinalsbronzen

    Vortrag von Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

    Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht

    In seinem Vortrag stellt Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann die Forschungsergebnisse zu den Quirinalsbronzen sowie den Arbeitsprozess rund um die eindrücklichen Rekonstruktionen vor. Die beiden antiken Bronzen des sogenannten Thermenherrschers und des Faustkämpfers spielen im Ausstellungszusammenhang eine tragende Rolle – als Amykos und Polydeukes identifiziert, finden sie sich inmitten der Argonautensage wieder.

    Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Erwachsene
  • Kinder & Familie
  • Bildung & Schule

Unsere Tipps

Dezember

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • Sonntagsführungen

    Drache, Schlange, Widder

    Die Tiermotivik im Mythos der Medea

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies.“

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • Aus erster Hand

    Bronze, Kupfer, Granat. Vom 3D-Druck zur vollständigen Farbrekonstruktion der Quirinalsbronzen

    Vortrag von Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

    Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht

    In seinem Vortrag stellt Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann die Forschungsergebnisse zu den Quirinalsbronzen sowie den Arbeitsprozess rund um die eindrücklichen Rekonstruktionen vor. Die beiden antiken Bronzen des sogenannten Thermenherrschers und des Faustkämpfers spielen im Ausstellungszusammenhang eine tragende Rolle – als Amykos und Polydeukes identifiziert, finden sie sich inmitten der Argonautensage wieder.

    Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Sonntagsführungen

    Reality Check

    Zaubertränke und übernatürliche Kräfte im Mythos Medea

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies.“

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Offenes Atelier

    Helden, Götter, Fabelwesen. In der Tonwerkstatt

    Ab 6 Jahren

    Während der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ ist am letzten Sonntag im Monat das Atelier des Liebieghauses für unsere jüngsten Besucher geöffnet. Jasons abenteuerliche Reise, ein prächtiger Goldschatz und die Zauberin Medea liefern zahlreiche Ideen für das kreative Arbeiten mit Ton: Im Offenen Atelier nehmen mutige Helden oder der furchteinflößende Drache der Argonautensage Gestalt an. Das plastische Arbeiten bietet Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren eine spielerische Auseinandersetzung mit den antiken Mythen der Ausstellung.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Januar

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Atelierkurse für Kinder

    Wenn Götter die Finger im Spiel haben

    Von 8–12 Jahren

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“

    Die Göttin Athena hilft dem Helden Jason beim Bau des Schiffes Argo und Hera schützt sie bei der Überfahrt nach Kolchis. Doch nicht nur Glück und Erfolg stellen sich ein, wenn die Götter ihre Finger im Spiel haben. Während der Führung erfahren die Kinder einiges über die Machenschaften der Götter in antiken Mythen. Im Fokus stehen die Argonautensage und die Sage rund um Jason und Medea. Im Atelier entstehen anschließend Heldenfiguren aus Ton, mit denen Geschichten neu erzählt werden können.

    Anmeldung erforderlich

  • Barrierefreies Kunsterlebnis

    Barrierefreies Kunsterlebnis

    Führung mit ausführlicher Bildbeschreibung

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies.“
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • Sonntagsführungen

    Vasen, Amphoren und Schalen:

    Gebrauchsgegenstand oder Kunstobjekt?

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Atelierworkshop

    Von Harpyien, Drachen und anderen Fabelwesen. Figuren aus Ton

    Ab 6 Jahren

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • Aus erster Hand

    Kuratorenführung durch die Ausstellung „Medeas Liebe“

    Mit Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

    Die Kuratoren und wissenschaftlichen Experten des Liebieghauses informieren Sie aus erster Hand, mit welchen Themen sie sich derzeit beschäftigen. Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann entführt auf einem Rundgang durch die Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ in das antike Königreich Kolchis und stellt neben der Argonautensage den Mythos rund um Jason und Medea vor.

    Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Offenes Atelier

    Helden, Götter, Fabelwesen. In der Tonwerkstatt

    Ab 6 Jahren

    Während der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ ist am letzten Sonntag im Monat das Atelier des Liebieghauses für unsere jüngsten Besucher geöffnet. Jasons abenteuerliche Reise, ein prächtiger Goldschatz und die Zauberin Medea liefern zahlreiche Ideen für das kreative Arbeiten mit Ton: Im Offenen Atelier nehmen mutige Helden oder der furchteinflößende Drache der Argonautensage Gestalt an. Das plastische Arbeiten bietet Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren eine spielerische Auseinandersetzung mit den antiken Mythen der Ausstellung.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  • Liebieghaus erleben

    Sagen Sie mal … Improvisationsführung

    In der Ausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“

    Lernen Sie das Liebieghaus von einer ganz anderen Seite kennen – mit außergewöhnlichen Formaten, an besonderen Orten oder mit innovativen Themen. Welches Objekt weckt Ihr Interesse besonders? Wollten Sie schon immer wissen, wie antike Vasenmalerei funktioniert? Oder fällt Ihnen ein bestimmtes Detail ins Auge? Im Mittelpunkt der Führung stehen die Fragen der Besucher. Mit einem Kunstvermittler lernen Sie die Ausstellung so nach ganz individuellen Vorlieben kennen.

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Die wichtigsten Werke auf einen Blick

    Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
    Keine Anmeldung erforderlich

Das Monatsprogramm als PDF