KinderKunstKlub Schulprojekte

Am Ende eines mehrwöchigen Projekts in Museum und Schule stellen Schüler ihre Arbeiten im Museum aus - hier eine Klasse der Karmeliterschule.
zurück weiter

KinderKunstKlub Schulprojekte

Liebieghaus, Städel und Schirn begleiten drei Grundschuljahrgänge durch das Schuljahr - und das völlig kostenlos! Bei am Unterricht orientierten Führungen im Museum oder bei Ausstellungen nehmen wir die Schülerinnen und Schüler mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Kunst. Werke werden im Original erlebt, als Kulturgut, Erkenntnisträger und als sinnliche Objekte wahrgenommen.

Aber auch in der Schule sind wir mit den teilnehmenden Klassen aktiv. Angelehnt an die im Museum entdeckten Werke arbeiten wir gemeinsam mit den Schülern an einem mehrwöchigen Kunstprojekt. Dieses ergänzende Workshop-Programm bietet eine vertiefende Beschäftigung mit den Themen der Ausstellung und geht über die Möglichkeiten eines regulären Kunstunterrichts hinaus. In einer abschließenden Ausstellung dieser Schülerergebnisse und deren Vorbereitung lernen die Kinder, Verantwortung zu übernehmen und Stellung zur eigenen Arbeit und Person zu beziehen.

Der KinderKunstKlub wird gefördert durch die Fraport AG und die Hardtberg Stiftung.

Copyright © 2014 Liebieghaus. Alle Rechte vorbehalten.