Engagement

Die Skulpturensammlung des Liebieghauses ist eine der bedeutendsten in Deutschland und Europa – die sich stetig weiterentwickelt und wächst, getragen vom städtischen und bürgerschaftlichen Engagement.

„Wir lieben doch alle dieses wunderbare Haus.“

Charlotte Krämer, Förderstiftung Liebieghaus

Über 100 Jahre bürgerschaftliches Engagement

Seit der Gründung 1909 haben Bürger sich am Aufbau der hochkarätigen Skulpturensammlung beteiligt, sodass die Institution heute mit über 3.000 Werken aus einem Zeitraum von über 5.000 Jahren die Geschichte der Bildhauerei nachzeichnen kann. Nur dank der Unterstützung von Privatpersonen und Stiftungen konnten am Liebieghaus zahlreiche wissenschaftliche Forschungs- wie auch vielbeachtete Restaurierungsvorhaben realisiert werden, die das Renommee des Hauses in Expertenkreisen untermauern.

Bis heute präsentiert sich das Liebieghaus als ein Ort der Begegnung: Die Vermittlungsangebote, die von einer Vielzahl von Förderern unterstützt werden, richten sich an unterschiedlichste Zielgruppen und vertiefen den Museumsbesuch mit Workshops, Führungsformaten und Vortragsreihen sowie einem die Sonderausstellungen begleitenden Rahmenprogramm.

Die Sonderausstellungen, in denen bedeutende Werke der Sammlung mit hochkarätigen Leihgaben aus international renommierten Institutionen in einen Dialog treten, bilden einen Schwerpunkt des Hauses. Zwei Sonderausstellungen im Jahr präsentieren Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeit an der Liebieghaus Skulpturensammlung und bestärken den herausragenden Ruf des Hauses in der deutschen Museumslandschaft – als beispielhafter Ort für fundierte und innovative Auseinandersetzung mit vielfältigen Themen.

Vor einigen Jahren, 2008, konnte das Liebieghaus nach einer umfassenden Renovierung seine Räumlichkeiten für die Besucher wieder öffnen: Die Neugestaltung der gesamten Sammlung, eine moderne Lichtinstallation und Farbgebung sowie der Ausbau der Studioli im Dachgeschoss wären ohne die Partner, Sponsoren und Förderer des Hauses, die nicht nur den ständigen musealen Ablauf garantieren, sondern auch bei solch einem Sonderprojekt finanziell unterstützend zur Seite standen, nicht möglich gewesen.

Engagieren Sie sich für…

    die Sammlung (Ankäufe)

    Ein breites privates Engagement hilft dem Liebieghaus, seinen Sammlungsbestand fortwährend um bedeutende, einzigartige Kunstwerke zu erweitern und zu ergänzen und diese somit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

    Restaurierung

    Die eigene Restaurierungswerkstatt im Liebieghaus ist von elementarer Bedeutung für die Skulpturensammlung: Vor Ort können Werke untersucht, konserviert und restauriert werden, um so den Erhalt der Sammlung auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Zentrale Werke der Sammlung konnten mit der großzügigen Unterstützung von Stiftungen und Privatpersonen restauriert und der Öffentlichkeit im besten Originalzustand präsentiert werden.

    Forschung & Wissenschaft

    Im Rahmen der wissenschaftlichen Arbeiten am Liebieghaus hat sich in den letzten zehn Jahren ein weltweit anerkannter und beachteter Forschungsschwerpunkt entwickelt: Die Polychromieforschung. Dabei verfolgen die Wissenschaftler des Hauses die Fragestellungen dieses Themenkomplexes bereichs- und epochenübergreifend. Die Marmorskulptur der Antike, die Stein- und Holzskulptur des Mittelalters, aber auch die sakrale Kunst der christlichen Neuzeit waren ursprünglich farbig gefasst und zuweilen mit Echtmaterialien versehen. Dank der Förderung von Publikationen wie auch Ausstellungen können die reichen Ergebnisse der Liebieghaus-Forschungen der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

    Ausstellungen

    Die Liebieghaus Skulpturensammlung zeigt im Jahr zwei Sonderausstellungen zu Themen vom alten Ägypten bis zum Klassizismus. Bei diesen Projekten, die das Kernstück der Institution bilden und zahlreiche Besucher anlocken, ist das Haus auf Unterstützung durch Sponsoren und Förderer angewiesen.

    Bildungsangebote

    Mit der Hilfe von Förderern werden komplexe Themen aus den Sammlungsbereichen Ägypten – Europa – Ostasien sowie die Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit am Haus parallel zu den Ausstellungen für ein breites Publikum erlebbar und anschaulich gemacht.

Engagement als Unternehmen

Ansprechpartner Sponsoring

Julia Lange
Leitung lange@staedelmuseum.de

Julia Hammer
hammer@staedelmuseum.de

Martina Marcone
marcone@staedelmuseum.de

Namhafte Unternehmen und Stiftungen fördern als starke Partner die Arbeit der Liebieghaus Skulpturensammlung, begleiten als Förderer zukunftsweisende Bildungsprojekte und ermöglichen als Sponsoren publikumswirksame Ausstellungen mit internationaler Ausstrahlung.

Corporate Partner

Als Corporate Partner profitieren Sie von dem umfassenden, lebendigen Netzwerk des Liebieghauses. Wir bieten Ihnen eine einzigartige Plattform für kreativen Austausch auf allen Ebenen der Gesellschaft und Wirtschaft. Stellen Sie Ihr kulturelles Engagement öffentlichkeitswirksam dar und geben Sie die Vorteile der Partnerschaft an Ihre Mitarbeiter weiter. Nutzen Sie die dauerhafte Präsenz am Liebieghaus für einmalige Erlebnisse mit Ihren Gästen: bei exklusiven Veranstaltungsformaten in unseren Räumlichkeiten und im Garten des Liebieghauses oder bei kreativen Fortbildungsangeboten. Erhalten Sie außerdem freien Eintritt für Ihre Mitarbeiter und privilegierten Zugang zu unserer ständigen Sammlung wie auch zu den Sonderausstellungen.

Förderer & Sponsoren

Mit großen Sonderausstellungen bewegt das Liebieghaus das öffentliche Interesse – regional, national und international. Unterstützen Sie uns bei der Realisierung einer unserer Highlight-Schauen: Profitieren Sie von der großen Reichweite unserer Kommunikations-Aktivitäten. Gestalten Sie mit uns außergewöhnliche Anlässe mit exklusiven Einblicken in die Ausstellung. Profitieren Sie von einer Vielzahl an individuell gestaltbaren Vorzügen für Ihre Gäste und Mitarbeiter. Eine besondere Möglichkeit für ein projektbezogenes Engagement bietet die Förderung eines Bildungsprogramms. Begleiten Sie uns als Förderer eines spezifischen Angebots für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene!

Städelscher Museums-Verein e.V.

Seit 1899 fördert der Städelverein die Museumsarbeit am Städel Museum und an der Liebieghaus Skulpturensammlung und bildet im kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Stadt Frankfurt und der Region eine feste Größe. Rund 8.000 Kunstfreunde unterstützen mit ihrer Mitgliedschaft und Spenden beide Institutionen.

Städelverein & Städelclub

In unserem Freundeskreis bringen wir interessierte und engagierte Kunstfreunde aller Generationen zusammen. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Liebieghaus Skulpturensammlung und das Städel Museum und haben zugleich mehr von der Kunst: vom freien Eintritt über Exklusivführungen und ein Angebot von Kunstreisen bis zum Blick hinter die Kulissen. Kunst braucht Freunde, die die Museumsarbeit fördern und wichtige Impulse geben. Wann dürfen wir Sie bei uns begrüßen?

Mitglied werden

Engagement als Privatperson

Ansprechpartner Fundraising

Sophia Athié
Leitung
athie@staedelmuseum.de

Charlotte Hemmink
hemmink@staedelmuseum.de

Die Liebieghaus Skulpturensammlung ist ein gutes Beispiel dafür, dass kulturelle Institutionen nur dann Bestand haben und sich fortentwickeln können, wenn Menschen an sie glauben und sie unterstützen. Ein vielfältiges privates Engagement hilft dem Museum Jahr für Jahr dabei, überzeugende Bildungs- und Vermittlungsinitiativen anzubieten, seinen Forschungsauftrag zu erfüllen und das museale Programm so zu gestalten, dass es Menschen berührt, begeistert und persönlich weiterbringt. Die Formen der Förderung sind dabei so vielfältig und individuell wie die Menschen, die sich einbringen: von kleinen oder größeren, einmaligen oder regelmäßigen Spenden bis zu Zustiftungen, Schenkungen und Nachlässen.

Aktueller Jahresbericht

Partner & Förderer

    Förderer von Bildungsprojekten

    Filmprogramm

    Georg und Franziska Speyer’sche Hochschulstiftung

    KinderKunstKlub

    Fraport AG

    Kunst und Religion

    EKHN Stiftung

    Partner

    Partner und Förderer der Liebieghaus Skulpturensammlung

    Förderstiftung Liebieghaus

    Partner der Liebieghaus Skulpturensammlung, des Städel Museums und der Schirn Kunsthalle

    Allianz Global Investors
    Fraport AG
    Samsung Electronics
    Stadt Frankfurt am Main
    Varvani gmbh

    Kulturpartner

    hr2-kultur