Kalender

Filter

Unsere
für

  • Erwachsene
  • Kinder & Familie
  • Bildung & Schule

Unsere Tipps

März

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • Aus erster Hand

    Einblicke ins Mittelalter

    Mit Dr. Stefan Roller

    Bereits ausgebucht

    Dr. Stefan Roller stellt einige seiner Lieblingswerke aus mehr als sechs Jahrhunderten mittelalterlicher Bildhauerkunst vor.

    Anmeldung erforderlich

  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  

April

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • Sonntagsführungen

    Zurückhaltend, schön oder expressiv

    Mariendarstellungen im Mittelalter

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Familienführung

    Das Löwenhaupt der Göttin Sachmet

    Keine Anmeldung erforderlich

  • Hinter den Kulissen

    Mumie und heiliger Sebastian

    Ungewöhnliche Nachbarschaften im Schaudepot

    Im Schaudepot sind die Skulpturen primär nach Material, Größe und konservatorischen Aspekten sortiert. Dadurch ergeben sich verblüffende Vergleichsmöglichkeiten innerhalb der Kulturgeschichte vom Alten Ägypten bis in den Klassizismus.

    Anmeldung erforderlich

  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Ferienkurse

    Eingegipst. Skulpturen aus ungewöhnlichen Materialien

    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Skulpturen werden nicht nur aus Stein oder Holz gehauen, sie können auch gegossen werden. In der Sammlung des Liebieghauses kann man solche Werke aus unterschiedlichen Materialien wie Bronze oder Terrakotta entdecken. In den Ateliers werden Formen aus Ton hergestellt und anschließend mit Gips ausgegossen. Der getrocknete Gips wird im letzten Schritt bemalt. Es entstehen farbenfrohe Reliefs.

    Kosten: 40 Euro
    Anmeldung erforderlich

  • Hinter den Kulissen

    Karl Maria Kaufmann in den Studioli der Villa Liebieg

  • Aus erster Hand

    Porträts in Barock und Rokoko

    Mit Dr. Maraike Bückling

    Auf einem gemeinsamen Streifzug erleben Sie mit Dr. Maraike Bückling in den Sammlungsräumen der Liebieghaus Villa neuzeitliche Statuen. Skulpturale Porträts aus der Zeit des Barocks und Rokokos bilden den thematischen Schwerpunkt der Führung.

    Anmeldung erforderlich

  • Atelierkurse

    Skarabäuskäfer und Wachtelküken. Ägyptische Glücksbringer

    Von 6–9 Jahren

    Die ägyptischen Hieroglyphen sind voller tierischer Symbole. Mal berichten sie von großem Glück, mal von schweren Zeiten. In einer kindgerechten Führung werden die Zeichen erkundet. Anschließend bietet das Liebieghaus Atelier Raum zum eigenen kreativen Arbeiten. Aus Ton werden kleine Glücksbringer modelliert.

    Kosten: 15 Euro
    Anmeldung erforderlich

  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • Ferienkurse

    Expedition Liebieghaus

    Von 6–8 Jahren (Di–Do, 10.30–13.30 Uhr)

    Archäologen sind vergangenen Zeiten auf der Spur und machen auf Forschungsreisen spannende Entdeckungen. Das Liebieghaus berichtet nicht nur von berühmten Archäologen, sondern auch von deren Abenteuern. Welche Schätze sie dabei gefunden haben und wie eine Ausgrabung funktioniert, könnt ihr im Ferienkurs selbst einmal ausprobieren. In einem Forschertagebuch werden Skizzen festgehalten und im Atelier entstehen aus Ton eigene kleine Schätze.

    Kosten: 30 Euro
    Anmeldung erforderlich

  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Liebieghaus – Die Meisterwerke

    Christus-Johannes-Gruppe

    Nur wenige Christus-Johannes-Gruppen sind bis heute erhalten. Die Frankfurter Gruppe aus dem 13. Jahrhundert zeigt Christus und Johannes in einem Moment inniger Verbundenheit und bereichert die herausragende Skulpturensammlung des Liebieghauses.

    Keine Anmeldung erforderlich

Mai

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • Aus erster Hand

    Medeas Liebe

    Mit Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

    Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann spricht in einem Vortrag über sein Kooperationsprojekt mit der Republik Georgien. Im Mittelpunkt steht der von Hoffnung, Bedrohung, Angst und Liebe gekennzeichnete Mythos um die Königstochter Medea.

    Anmeldung erforderlich

  • Kunst und Religion

    Buddha im Kopf

    Keine Anmeldung erforderlich

  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • Aus erster Hand

    Täuschend echt

    Mit Dipl.-Rest. Harald Theiss

    Starker Realismus, Anmut und Pathos sind typische Merkmale der Darstellungsweise im goldenen Zeitalter Spaniens. Dipl.-Rest. Harald Theiss und Miguel Gonzalez de Quevedo Ibanez laden zu einem Vortrag über faszinierende Skulpturen des „Siglo de Oro“ ein.

    Anmeldung erforderlich

  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  

Das Monatsprogramm als PDF