Wenn Sie Probleme bei der Darstellung des Newsletters haben, klicken Sie bitte hier

November 2011

Liebieghaus
Aktuelle Ausstellung Dauerausstellung Vortrag
Unser Tipp für Erwachsene Unser Tipp für Kinder & Familien Veranstaltungen für Erwachsene
Veranstaltungen für Kinder und Familien Städelscher Museums-Verein e.V. / Städelclub Information
Aktuelle Ausstellung

Niclaus Gerhaert. Der Bildhauer des Mittelalters

Bis 04. März 2012

Er zählt zu den wichtigsten Bildhauern des späten Mittelalters. Er schuf beeindruckende Kunstwerke voll Lebendigkeit und Ausdruckskraft. Er beherrschte das Material wie kein anderer. Er prägte Generationen von Künstlern. Und doch kennt heute fast niemand seinen Namen: Niclaus Gerhaert.

Das Liebieghaus erweckt den Bildhauer nun erstmals in einer eigenen Ausstellung wieder zum Leben. Mit Unterstützung eines international besetzten Expertenteams und neuesten Forschungsmethoden gelang es, bislang ungelöste Rätsel um das Gesamtwerk des Künstlers zu entschlüsseln. Dabei wurden alte Thesen widerlegt und neue aufgestellt. Ergründen auch Sie die Wahrheit im Fall Gerhaert und entdecken Sie spektakuläre Kunstwerke aus bedeutenden Sammlungen und Museen wie dem Metropolitan Museum of Art in New York, dem Rijksmuseum in Amsterdam, dem Kunsthistorischen Museum in Wien oder dem Berliner Bode-Museum.

Die Ergebnisse des breit angelegten Forschungsprojekts zum Werk Gerhaerts, das durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain ermöglicht wurde, werden nun im Liebieghaus präsentiert. Die Ausstellung wird gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und die Kulturstiftung der Länder.

Eine Ausstellung der Liebieghaus Skulpturensammlung, Frankfurt am Main, und des Musée de l’Œuvre Notre-Dame, Straßburg

Weitere Informationen zur Ausstellung

Sponsoren, Förderer und Partner


Dauerausstellung

Studioli und barocke Bozzetti

Jeden Sonntag für Sie geöffnet

Besuchen Sie auch den Raum der barocken Bozzetti und die Studioli im Ober- und Dachgeschoss der Villa und erleben Sie den ursprünglichen und privaten Charakter des Hauses.

Für Gruppen ist der Zugang an Werktagen nach Voranmeldung möglich.

Buchung: 069-650049-110, buchungen[at]liebieghaus.de

Weitere Informationen


Vortrag

Mi, 02.11.2011, 19:00 Uhr, Treffpunkt: Vortragssaal im Liebieghaus

Kosten: keine Teilnahmegebühr erforderlich

Kunst und Kommerz. Der Handel mit Skulptur um 1500

Vortrag von Dr. Berit Wagner, Kunstgeschichtliches Institut, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Das mobile Bild gelangte im 15. Jahrhundert in den Status einer unverzichtbaren Utensilie spätmittelalterlicher Kultur. Gestiegene Privatfrömmigkeit, humanistische Interessen und zunehmende Individualisierung der Städtebürger sind Erklärungsmuster, die sich dem gestiegenen Bildbedarf annähern. Diese Entwicklungen blieben nicht ohne Folgen für den Kunstmarkt, denn bei steigender Nachfrage bedurfte das Bild nicht mehr zwangsläufig der Auftraggeberschaft.
Der Vortrag möchte dieserart kommerzielle Strategien städtischer Bildschnitzer, reisender Kaufleute und illegaler Bildermakler in der angebrochenen "Ära des Privatbildes" beleuchten und gibt Einblick in das Sortiment auf dem Kunstmarkt um 1500.

Buchung: 069-650049-110, buchungen[at]liebieghaus.de

Weitere Informationen

 


Unser Tipp für Erwachsene

Mi, 09.11.2011, 19:00 Uhr

Kosten: die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten

Kunst und Religion: Lustmolch

Kunstwerke aus zwei Perspektiven kennenlernen! In dieser Veranstaltungsreihe diskutieren ein Theologe und ein Kunsthistoriker über die Skulpturen im Liebieghaus.

Buchung: nicht erforderlich

Weitere Informationen

 


Unser Tipp für Kinder & Familien

So, 06.11.2011, 12:00 Uhr

Kosten: die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten

Familiensonntag: Von goldenen Umhängen und knallroten Lippen (in der Ausstellung Niclaus Gerhaert)

Einmal im Monat lädt das Liebieghaus zu einer Führung für Kinder und Eltern ein. Dabei werden auf spielerische Weise die spannenden Geschichten, Mythen und Legenden zu den Skulpturen erzählt.

Alter: 4–8 Jahre
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen

 


Veranstaltungen für Erwachsene
Veranstaltungen für Kinder und Familien
Städelscher Museums-Verein e.V. / Städelclub

Offen für engagierte Kunstfreunde

Erweitern Sie unseren Freundeskreis!

Bürgerschaftliches Engagement hat in Frankfurt eine lange Tradition – Sie unterstützen mit Ihrer Mitgliedschaft Städel Museum und Liebieghaus.
Wir laden Sie zu einem vielfältigen Angebot für Städel-Clubber, Connaisseure, Familien und Förderer ein. Als Mitglied haben Sie jederzeit, ohne lange Wartezeiten, freien Eintritt in die Sammlungen und Ausstellungen beider Häuser, interessante Kontakte zur Kunstszene und viele Möglichkeiten zum Austausch.

Auch eine besondere Geschenkidee!

Möchten Sie unseren Kreis erweitern?
Wir informieren Sie gerne unter info[at]staedelverein.de oder 069-618383

Weitere Informationen


Information

Liebieghaus Skulpturensammlung

Schaumainkai 71
60596 Frankfurt am Main
Telefon 069-650049-0
Fax 069-650049-150
info[at]liebieghaus.de
www.liebieghaus.de

Öffnungszeiten
Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag: 10:00–18:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 10:00–21:00 Uhr
Montag geschlossen

Eintritt
9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Familienkarte (bis zu zwei Erwachsene und mindestens 1 Kind) 16 Euro, freier Eintritt für Kinder bis zu 12 Jahren

Führungen für private Gruppen und Schulklassen
Information und Anmeldung: 069-650049-110 oder
buchungen[at]liebieghaus.de

Führungen/Kreativ-Events für Firmen
Information und Anmeldung: 069-650049-114 oder
firmeninfo[at]liebieghaus.de

Verkehrsverbindungen
U-Bahnen U1, U2, U3, U8 (Schweizer Platz), Straßenbahnen 15, 16
(Otto-Hahn-Platz), Bus 46 (Städel)
Zu Fuß ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof über den Holbeinsteg

Copyright © 2014 Liebieghaus. Alle Rechte vorbehalten. Newsletter abbestellen