Wenn Sie Probleme bei der Darstellung des Newsletters haben, klicken Sie bitte hier

November 2012

Liebieghaus
Liebieghaus Positionen Ausstellungsvorschau Unser Tipp für Erwachsene
Unser Tipp für Kinder Veranstaltungen für Erwachsene Veranstaltungen für Kinder und Familien
Städelscher Museums-Verein e. V. / Städelclub Informationen
Liebieghaus Positionen

Jean-Antoine Houdons Büste des Philosophen Jean-Jacques Rousseau

Eine Neuerwerbung für das Liebieghaus. Vortrag von Dr. Maraike Bückling, Leiterin der Abteilungen Renaissance bis Klassizismus der Liebieghaus Skulpturensammlung
Mi, 21.11.2012, 19:00 Uhr

Die Vortragsreihe "Liebieghaus Positionen" befasst sich regelmäßig mit einem anderen Schwerpunkt rund um das Thema Skulptur. Dr. Maraike Bückling, Leiterin der Abteilungen Renaissance bis Klassizismus der Liebieghaus Skulpturensammlung, stellt in diesem Rahmen den jüngsten Ankauf des Hauses vor: Anlässlich des 300. Geburtstags des großen Philosophen, Schriftstellers, Pädagogen und Naturforschers Jean-Jacques Rousseau hat das Liebieghaus eine Porträtbüste des französischen Bildhauers Jean-Antoine Houdon und damit ein weiteres zentrales Werk der französischen Bildhauerkunst auf höchstem Niveau erworben, das an diesem Abend im Mittelpunkt steht.

Buchung: 069-650049-110 oder buchungen[at]liebieghaus.de

Jean-Antoine Houdon: Jean-Jacques Rousseau, 1780
Bronze, Höhe 45 cm, Höhe mit Sockel 57,5 cm
Liebieghaus Skulpturensammlung, Frankfurt am Main


Ausstellungsvorschau

Die andere Klassik

Von der Neuentdeckung des alten Griechenlands
08.02.–26.05.2013

Von der griechischen "Klassik" geht bis heute eine außerordentliche Wirkung auf die europäische Kultur aus. Jedoch ist unsere Wahrnehmung dieser Epoche stark eingeschränkt und vielfach manipuliert: Einerseits ist der bedeutende Teil der
originalen Kunstwerke und des Schrifttums unwiederbringlich verloren, andererseits verstellen römische Kopien und die wiederholte klassizistische Rezeption den Blick auf das Erhaltene.

Die Ausstellung im Liebieghaus eröffnet einen neuen Zugang zur Kunst- und Kulturgeschichte der griechischen Klassik und stellt dabei gewohnte Sehweisen infrage. Zahlreiche Leihgaben aus internationalen Sammlungen in Berlin, London, New York, Paris, Rom und St. Petersburg zeigen ein anderes, unverfälschtes Bild der klassischen Kunst. Originale Meisterwerke der griechischen Bronzeplastik und Malerei – darunter spektakuläre Neufunde – führen den ästhetischen und intellektuellen Innovationsschub jener Zeit vor Augen. Darüber hinaus lassen zwei eigens für die Ausstellung entwickelte Rekonstruktionen das ursprüngliche Aussehen hochberühmter Originale – des Kriegers A von Riace und des Jagdfreskos von Vergina – wiedererstehen.


Unser Tipp für Erwachsene

Kunstkolleg: Seminar

Do und Fr, 29. und 30.11.2012, 16:00–18:00 Uhr
Porträt. Entwicklung und Funktion


Mit einer Bronzebüste setzte Jean-Antoine Houdon dem französischen Philosophen und Aufklärer Jean-Jacques Rousseau nach dessen Tod ein Denkmal, welches in seiner Virtuosität einmalig ist. Dieser neueste Erwerb der Liebieghaus Skulpturensammlung gibt Anlass, an ausgewählten Beispielen die Entwicklung der Porträtbüste seit dem 15. Jahrhundert zu betrachten und im Hinblick auf unterschiedliche Funktionen zu untersuchen.

Kosten: 35 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Treffpunkt: Foyer, Schaumainkai 71

Buchung: 069-650049-110 oder buchungen[at]liebieghaus.de

Das Seminar ist eines von sieben Programmangeboten der neuen Reihe "Kunstkolleg" von Städel Museum, Schirn Kunsthalle und Liebieghaus Skulpturensammlung.

Weitere Informationen


Unser Tipp für Kinder

Windgötter und andere Himmelsboten

So, 18.11.2012, 11:00–13:00 Uhr, Atelierworkshop

Zeit für die Familie! Diese Veranstaltungsreihe möchte Sie und Ihre Kinder einladen, gemeinsam das Liebieghaus zu entdecken. In einem praktischen Teil können Sie anschließend zusammen Gesehenes selbst formen und gestalten.

Alter: ab 6 Jahren
Kosten: die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten
Treffpunkt: Foyer, Schaumainkai 71
Buchung: nicht erforderlich

Weitere Informationen


Veranstaltungen für Erwachsene

Veranstaltungen für Kinder und Familien

Städelscher Museums-Verein e. V. / Städelclub

Kunst braucht Freunde!

Jetzt für 2013 Mitglied werden und bis zum Jahresende 2012 alle Vorteile kostenfrei nutzen – vom freien Eintritt bis zu exklusiven Veranstaltungen

Mitglieder haben mehr von der Kunst:
– ganzjährig freien Eintritt in die Sammlungen und Ausstellungen von Städel und Liebieghaus – ohne langes Anstehen

– ein besonderes Programm mit Exklusivführungen, geselligen Kunstabenden, Members’ Day und interessanten Vorträgen

– Einladung zu Tagestouren und mehrtägigen Kunstfahrten unter Leitung von Experten

– Kontakte zur Frankfurter Kunstszene, Künstlern und Kuratoren und viele Möglichkeiten zum Austausch

– regelmäßige aktuelle Infos rund um unseren Förderverein und die Museen

– Einladungen zu Ausstellungseröffnungen

Auch eine gute Geschenkidee!

Zum Museums-Verein/Städelclub


Informationen

Liebieghaus Skulpturensammlung

Schaumainkai 71
60596 Frankfurt am Main
Telefon 069-650049-0
Fax 069-650049-150
info[at]liebieghaus.de
www.liebieghaus.de
Impressum | Datenschutz

twitter.com/Liebieghaus
gplus.to/Liebieghaus
youtube.com/Liebieghaus

Öffnungszeiten
Di, Fr–So 10:00–18:00 Uhr
Mi, Do 10:00–21:00 Uhr
Montags ist das Museum geschlossen.

Eintritt
9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Familienkarte (bis zu 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind) 16 Euro

Audiotour
4 Euro, Audiotour für Kinder 3 Euro
Erhältlich an der Kasse der Liebieghaus Skulpturensammlung

Verkehrsverbindungen
U-Bahnen U1, U2, U3, U8 (Schweizer Platz), Straßenbahnen 15, 16
(Otto-Hahn-Platz), Bus 46 (Städel)
Zu Fuß ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof über den Holbeinsteg

Copyright © 2014 Liebieghaus. Alle Rechte vorbehalten. Newsletter abbestellen