Ferienkurse

Das außergewöhnliche Ferienprogramm! Im Liebieghaus werden Kinder selbst aktiv und entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin
Dienstag bis Freitag in den Ferien
Kosten
40 Euro, wenn nicht anders angegeben
Anmeldung
+49(0)69-605098-200 oder buchungen@liebieghaus.de
Treffpunkt
Foyer des Liebieghauses
Verpflegung
bitte Pausenbrot und Getränke mitbringen

Gefördert durch: Fraport AG

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Die Argo: ein sagenhaftes Schiff

Von 6–10 Jahren, Di–Fr, 10.30–13.30

Die abenteuerliche Suche nach dem Goldenen Vlies gelingt dem antiken Held Jason mit Hilfe eines magischen Schiffs – der Argo. Göttin Athena persönlich hilft beim Bau und stattet den Bug mit dem Holz eines magischen Orakel-Baumes aus. Auf der Überfahrt weist es Jason und seinen Gefährten den Weg. Im Ferienkurs erfahren die Teilnehmer in der Ausstellung jeden Tag ein wenig mehr über die spannenden Herausforderungen und wie Jason zum Helden wurde. Von der Argonautensage inspiriert, entstehen im Workshop kreative Miniaturversionen des sagenhaften Schiffes. Aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stoff und Moosgummi gestalten die Kinder Rumpf, Segel und Ruder. Mit Farbe und viel Fantasie hauchen sie ihm Leben ein!

Kosten: 40 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Ferienkurse

    Auf der Jagd nach dem Goldenen Vlies

    Von 8–12 Jahren, Di–Fr, 14.30–17.30

    Der griechische Prinz Jason steht vor keiner leichten Aufgabe: Er soll das Goldene Vlies, das Fell eines goldenen Widders, rauben und in seine Heimat bringen. Der wertvolle Schatz wird von einem Drachen bewacht. Die Kinder erfahren mehr über dieses Abenteuer in der Ausstellung. Dort erzählen antike Vasenmalereien, Skulpturen und Reliefs von Jasons List und der gefährlichen Reise ins Königreich Kolchis. Einzelne Szenen der Geschichte werden im Ferienkurs in Form eines Comics gezeichnet. Anschließend können sie auf ein selbst gefertigtes Tongefäß im Stil der Vasenmalerei übertragen werden. Es entstehen typisch antike Malereien mit schwarzer Farbe auf rotem Ton.

    Kosten: 40 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote