Ferienkurse

Das außergewöhnliche Ferienprogramm! Im Liebieghaus werden Kinder selbst aktiv und entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin
Dienstag bis Freitag in den Ferien
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder
Treffpunkt
Im jeweiligen Termin angegeben.
Verpflegung
Bitte Pausenbrot und Getränke mitbringen.
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.

Gefördert durch: Fraport AG

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Wunder der Natur

Tiere und Pflanzen in Frankfurts schönstem Garten
Von 6–9 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

Ob tief unter den knorrigen Wurzeln oder hoch oben in den satt grünen Baumkronen: Im üppig blühenden Garten des Liebieghauses krabbelt, zwitschert und summt es an jeder Ecke! Wer genau hinsieht wird feststellen: Auch bei den Skulpturen kreucht und fleucht es. Im Ferienkurs nehmen die kleinen Naturfreunde die Tier- und Pflanzenwelt genau unter die Lupe, halten ihre Entdeckungen in einem Forscherbuch fest und prüfen, welche Naturmaterialien Spuren auf dem Papier hinterlassen. Insekten und Lieblingstiere dürfen aus Ton und mit Farbe gestaltet werden.

Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Ferienkurse

    Ausgebucht (Charakterköpfe)

    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Dieser Ferienkurs ist bereits ausgebucht.

    Ein Hoch auf die Einzigartigkeit! In diesem Ferienkurs dreht sich alles um ausdrucksstarke Augen, eine markante Nase oder ein spitzes Kinn. Aus Ton werden Köpfe geformt, mit Gips abgegossen und bemalt. Besonders spannend wird es, wenn die steifen Skulpturen anschließend zum Leben erweckt werden: Bei einem selbst gestalteten Stopp-Trick-Film sind Witz und Ideen gefragt. Anregungen bieten die Porträts der Liebieghaus Skulpturensammlung.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Ausgebucht (Team Sachmet)

    Im „Alten Ägypten“
    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Dieser Ferienkurs ist bereits ausgebucht.

    Sachmet, die ägyptische Göttin mit dem Löwengesicht, sitzt aufmerksam im Liebieghaus. Starke Kräfte wurden ihr im „Alten Ägypten“ nachgesagt. Das Team Sachmet erforscht, was es mit dem grimmigen Blick auf sich hat, wohin die Scheintür eines Tempels führt und was die Hieroglyphen des Mumiensarkophags bedeuten. Im Liebieghaus Garten ist daraufhin die Kreativität gefragt: Aus Ytong entstehen eigene Steinskulpturen, Amulette aus Seife und Schriftstücke aus Papyrus.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Sammelleidenschaft im Miniformat

    Kleine Schätze im Liebieghaus
    Von 6–10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Faszinierende Schätze im Miniformat lassen die Augen glänzen und die Finger kribbeln: In der Liebieghaus Skulpturensammlung verstecken sich überall kleine Kunstwerke aus Ton, Elfenbein oder Holz, die nur darauf warten entdeckt zu werden! Warum stellte man sie so klein dar und welche Bedeutung hatten sie? Im Atelier formen, schnitzen und gestalten die Kinder eigene kleine Sammelobjekte aus verschiedenen Materialien.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Schnitzen, Schleifen, Schaben

    Fantasievolle Holzwerkstatt im Liebieghaus
    Von 6–10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Weich bis splitterig, dunkel oder gemasert, morsch und biegsam – Holz ist ein ungemein vielfältiges Material, das die Bildhauer der Vergangenheit immer wieder zu fantasievollen Skulpturen inspirierte. Im Ferienkurs begeben sich die kleinen Schnitzmeister zunächst auf Spurensuche nach holzigen Tier- und Fabelwesen in der Skulpturensammlung. Anschließend machen sie sich selbst an das Gestalten eigener Holzskulpturen im Kleinformat. Dabei kommen auch Hämmer, Nägel und Schleifpapier zum Einsatz.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Wunder der Natur

    Tiere und Pflanzen in Frankfurts schönstem Garten
    Von 6–9 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Ob tief unter den knorrigen Wurzeln oder hoch oben in den satt grünen Baumkronen: Im üppig blühenden Garten des Liebieghauses krabbelt, zwitschert und summt es an jeder Ecke! Wer genau hinsieht wird feststellen: Auch bei den Skulpturen kreucht und fleucht es. Im Ferienkurs nehmen die kleinen Naturfreunde die Tier- und Pflanzenwelt genau unter die Lupe, halten ihre Entdeckungen in einem Forscherbuch fest und prüfen, welche Naturmaterialien Spuren auf dem Papier hinterlassen. Insekten und Lieblingstiere dürfen aus Ton und mit Farbe gestaltet werden.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Mit Spatel, Pinsel und Forscherbuch

    Archäologie XS
    Von 6–10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Unter der Erde verstecken sich Schätze aus vergangenen Zeiten. Sie erzählen von längst verstorbenen Königen, dem Leben der Ägypter und dem Götterkult der alten Griechen. An der schattigen Grabungsstätte im Liebieghaus Garten suchen nun Nachwuchsforscher und kleine Wissenschaftler selbst nach kostbaren Fundstücken, die sie genauestens studieren und in ihr Forscherbuch übertragen. Die Fundstücke geben Anregung zu eigenen Arbeiten in Ton.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote