Kalender

Filter

Unsere
für

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Erleben Sie eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster: Der Rimini-Altar wird nach umfangreicher Restaurierung nun erstmalig wieder präsentiert. In der anregenden und informativen Überblicksführung durch die Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ erfahren Sie unter anderem mehr über das bislang wenig erforschte Material Alabaster, über die Herstellung und Herkunft des mehrfigurigen Kruzifixes sowie über dessen ursprüngliche Farbigkeit. Gleichzeitig lassen sich anhand des Rimini-Altares die globalen Produktions- und Handelslinien der Bildhauerkunst nachverfolgen.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Heilige, Schönheit, Femme fatale?

    Der Blick auf die Darstellung von Weiblichkeit aus 5.000 Jahren Skulptur

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Erwachsene
  • Kinder & Familie
  • Bildung & Schule

Unsere Tipps

Dezember

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Erleben Sie eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster: Der Rimini-Altar wird nach umfangreicher Restaurierung nun erstmalig wieder präsentiert. In der anregenden und informativen Überblicksführung durch die Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ erfahren Sie unter anderem mehr über das bislang wenig erforschte Material Alabaster, über die Herstellung und Herkunft des mehrfigurigen Kruzifixes sowie über dessen ursprüngliche Farbigkeit. Gleichzeitig lassen sich anhand des Rimini-Altares die globalen Produktions- und Handelslinien der Bildhauerkunst nachverfolgen.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Heilige, Schönheit, Femme fatale?

    Der Blick auf die Darstellung von Weiblichkeit aus 5.000 Jahren Skulptur

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • Aus erster Hand

    MISSION RIMINI – restauración de un retablo de alabastro flamenco del siglo XV

    In spanischer Sprache. Mit Miguel Gonzalez de Quevedo Ibanez

    Die wissenschaftlichen Expertinnen und Experten des Liebieghauses informieren Sie aus erster Hand, mit welchen Themen sie sich derzeit beschäftigen. Blicken Sie im Dezember Restaurator Miguel Gonzalez de Quevedo Ibanez über die Schulter: Aus erster Hand berichtet er von den Herausforderungen der Restaurierung des hochempfindlichen Materials Alabaster und von seinen spektakulären Forschungsergebnissen rund um den bedeutenden, spätmittelalterlichen Rimini-Altar. Die Veranstaltung findet in spanischer Sprache statt.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

    Ausgebucht (Goldglanz und Funkenzauber)

    Workshop rund ums Punzieren, Prägen und Stanzen
    Von 6–10 Jahren

    Dieser Atelierkurs ist bereits ausgebucht.

    Wohin man auch blickt, in der Weihnachtszeit funkelt und glitzert es einfach überall! Im Atelierkurs erlernen die Kinder passend zur glanzvollen Weihnachtsstimmung die Technik des Punzierens: Dazu betrachten sie in der Sammlung des Liebieghauses zunächst verschiedene kunstvoll mit Gold verzierte Skulpturen. Im Atelier prägen, stanzen und punzieren die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend eigene goldschimmernde Metallfolien. Ob als Baumschmuck, Weihnachtskarte oder Fensterdekoration – die eigenhändig punzierten Stücke verleihen der Weihnachtszeit noch mehr Glanz!

    Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Erleben Sie eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster: Der Rimini-Altar wird nach umfangreicher Restaurierung nun erstmalig wieder präsentiert. In der anregenden und informativen Überblicksführung durch die Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ erfahren Sie unter anderem mehr über das bislang wenig erforschte Material Alabaster, über die Herstellung und Herkunft des mehrfigurigen Kruzifixes sowie über dessen ursprüngliche Farbigkeit. Gleichzeitig lassen sich anhand des Rimini-Altares die globalen Produktions- und Handelslinien der Bildhauerkunst nachverfolgen.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Die zwölf Apostel

    U.a. in der Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • Museum für zu Hause – Live

    Kunst & Religion – Online

    Bis ins Mark

    Ein Thema - verschiedene Perspektiven. Ein Theologe und eine Kunstexpertin oder ein Kunstexperte diskutieren anhand ausgewählter Skulpturen der Sammlung. Dabei ist auch Ihre Meinung gefragt: Stellen Sie Fragen und werfen sie eigene Argumente zu ethischen und religionsphilosophischen Fragestellungen ein. Durch die interaktive und multimediale Vermittlung wird die digitale Führung in der Liebieghaus Skulpturensammlung zu einem besonderen Kunsterlebnis.
    Ermöglicht durch: EKHN Stiftung

    Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular
    Kostenfrei
    Technische Voraussetzungen: Internetfähiges Gerät (vorzugsweise: PC, Laptop) mit Kamera und Mikrofon; stabile Internetverbindung

  • Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

    Krippenspiel

    Workshop mit Ton
    Von 8–12 Jahren

    Eins darf zur Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen: die Krippe. Maria, Josef, Christuskind und Engel – bei einer Führung durch die Sammlung des Liebieghauses lernen die Kinder die Figuren der biblischen Geschichte kennen und bereiten sich so gemeinsam auf die Weihnachtszeit vor. Im Atelierkurs gestalten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ästen und Ton sodann eigene kleine Menschen- und Tierskulpturen für eine Krippe.

    Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Anmeldung erforderlich

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Erleben Sie eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster: Der Rimini-Altar wird nach umfangreicher Restaurierung nun erstmalig wieder präsentiert. In der anregenden und informativen Überblicksführung durch die Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ erfahren Sie unter anderem mehr über das bislang wenig erforschte Material Alabaster, über die Herstellung und Herkunft des mehrfigurigen Kruzifixes sowie über dessen ursprüngliche Farbigkeit. Gleichzeitig lassen sich anhand des Rimini-Altares die globalen Produktions- und Handelslinien der Bildhauerkunst nachverfolgen.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Große Verehrung – tiefes Erstaunen

    Maria und das Christuskind

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Museum für zu Hause – Live

    Online-Tour „MISSION RIMINI“

    Zur Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“

    Bereiten Sie sich auf den Ausstellungsbesuch vor – online, persönlich und von zu Hause aus: Die Online-Tour zur Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ widmet sich interaktiv den neuesten Erkenntnissen rund um den Rimini-Altar. Erfahren Sie mehr über die Restaurierung des mehrfigurigen Kruzifix, über die Geheimnisse der einstigen Farbigkeit und über die Besonderheiten des bislang kaum erforschten Materials Alabaster. Das ausgewählte, exklusive Bildmaterial veranschaulicht die Inhalte der Ausstellung auf eindrucksvolle Weise.

    Kosten: 5 Euro je digitales Endgerät
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop
    Technische Voraussetzungen: Internetfähiges Gerät (vorzugsweise: PC, Laptop) mit Kamera und Mikrofon; stabile Internetverbindung

  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • Familienführung

    Das große Staunen

    Geschichten voller Wunder

    Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Vielfalt im Liebieghaus: Auf spielerische Weise werden Geschichten rund um die Skulpturen erzählt. Weihnachten ist die Zeit der großen Wunder. So widmen wir uns in dieser Familienführung den Geschichten rund um das Jesuskind.

    Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Hinweis: Ticket gilt für jeweils 1 Erwachsenen plus im Haushalt lebende Kinder oder Enkelkinder
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: In Kürze erhältlich in unserem Online-Shop

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Erleben Sie eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster: Der Rimini-Altar wird nach umfangreicher Restaurierung nun erstmalig wieder präsentiert. In der anregenden und informativen Überblicksführung durch die Ausstellung „MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung“ erfahren Sie unter anderem mehr über das bislang wenig erforschte Material Alabaster, über die Herstellung und Herkunft des mehrfigurigen Kruzifixes sowie über dessen ursprüngliche Farbigkeit. Gleichzeitig lassen sich anhand des Rimini-Altares die globalen Produktions- und Handelslinien der Bildhauerkunst nachverfolgen.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Vom Himmel hoch…

    Engelsdarstellungen im Liebieghaus

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Mittelaltersaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  

Januar

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Ferienkurse

    Abenteuer Antike. Athena, Zeus und Sachmet

    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Kleine Archäologinnen und Archäologen aufgepasst: In diesem Ferienkurs nehmen die Kinder die Jahrtausende alten Skulpturen aus Ägypten, Griechenland und Rom genauer unter die Lupe. Mit welchen Materialien und Techniken entstanden die Figuren? Hatten sie eigentlich eine besondere Funktion? Und waren sie wirklich einmal bunt? Während im Museum forschend gearbeitet wird, geht es im Atelier künstlerisch-kreativ zu. Die Kinder formen eigene Skulpturen aus Ton, lernen das Schreiben in Hieroglyphen und fertigen Farbmuster an.

    Kosten: 45 Euro (Eintritt, Führung, Material) Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Anmeldung erforderlich

  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •