Kalender

Filter

Unsere
für

  • Basiswissen Kunst

    Skulptur als Spiegel der Gesellschaft IV

    Krieg und Frieden

    Die Reihe Basiswissen Kunst vermittelt auf kompakte Weise Grundlagen der Bildhauerkunst und gibt einen Überblick über Schlüsselwerke und große Namen aus verschiedenen Epochen. Kunst fungiert seit jeher als Spiegel der Gesellschaft. In dieser Reihe werden die wichtigsten Fragen des Lebens anhand von Skulpturen aus verschiedenen Epochen und Kulturen diskutiert. Welche wichtigen Erkenntnisse können wir daraus für unsere eigene Zeit gewinnen?

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Die große Wut – und andere Gefühlsausbrüche in der Skulptur

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Liebieghaus – Die Meisterwerke

    Diskuswerfer des klassischen Bildhauers Naukydes

    Römische Wiederholung einer griechischen Statue aus dem späten 5. Jahrhundert v. Chr.

    Glanzlichter der Bildhauerkunst: Entdecken Sie eine Sammlung, die fast 5.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte umfasst! Lernen Sie im Oktober den Athleten im Liebieghaus kennen. Sein Sportgerät ist die Diskusscheibe. Muskeln geben Aufschluss über seinen guten Trainingszustand. Und dennoch ist von Körperspannung wenig zu sehen. Welche verborgene Geschichte steckt hinter dem Diskobol? Warum ist die Skulptur nur als Wiederholung erhalten? Und welche Stellung hatten Athleten in der griechischen Kultur?

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Erwachsene
  • Kinder & Familie
  • Bildung & Schule

Unsere Tipps

Oktober

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • Basiswissen Kunst

    Skulptur als Spiegel der Gesellschaft IV

    Krieg und Frieden

    Die Reihe Basiswissen Kunst vermittelt auf kompakte Weise Grundlagen der Bildhauerkunst und gibt einen Überblick über Schlüsselwerke und große Namen aus verschiedenen Epochen. Kunst fungiert seit jeher als Spiegel der Gesellschaft. In dieser Reihe werden die wichtigsten Fragen des Lebens anhand von Skulpturen aus verschiedenen Epochen und Kulturen diskutiert. Welche wichtigen Erkenntnisse können wir daraus für unsere eigene Zeit gewinnen?

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Die große Wut – und andere Gefühlsausbrüche in der Skulptur

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Liebieghaus – Die Meisterwerke

    Diskuswerfer des klassischen Bildhauers Naukydes

    Römische Wiederholung einer griechischen Statue aus dem späten 5. Jahrhundert v. Chr.

    Glanzlichter der Bildhauerkunst: Entdecken Sie eine Sammlung, die fast 5.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte umfasst! Lernen Sie im Oktober den Athleten im Liebieghaus kennen. Sein Sportgerät ist die Diskusscheibe. Muskeln geben Aufschluss über seinen guten Trainingszustand. Und dennoch ist von Körperspannung wenig zu sehen. Welche verborgene Geschichte steckt hinter dem Diskobol? Warum ist die Skulptur nur als Wiederholung erhalten? Und welche Stellung hatten Athleten in der griechischen Kultur?

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Überblicksführungen in der Ausstellung

    Splendid White

    Die wichtigsten Werke der Ausstellung auf einen Blick

    Faszinierende Erzählungen und feinste Schnitzkunst im kleinen Format: Erleben Sie bei der Führung die Elfenbeinsammlung Reiner Winkler im Liebieghaus. Die letzten 21 herausragenden Kunstwerke, die bis zum Tod des Sammlers in seinen Privaträumen verblieben waren, sind nun erstmals öffentlich zugänglich. Die Tour kontextualisiert die Werke mit Stücken, die bereits in den Sammlungsbestand übergegangen sind und gibt somit einen umfassenden Überblick über die barocke Elfenbeinschnitzerei.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Splendid White
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Von mächtig bis sinnlich

    Porträts im Liebieghaus

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Was verraten die Falten des Marc Aurel über den großen Herrscher? Worauf weisen die wallenden Locken der Terrakottabüste einer jungen Frau hin? Und weshalb stellt Lorenzo Ottoni einen Papst eigentlich mit geöffnetem Mund dar? Diese Sonntagsführung gibt die Geheimnisse der Porträts im Liebieghaus preis.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Kinderführungen

    Muskelspiele und Geniestreiche

    Spannende Geschichten im Liebieghaus
    Ab 6 Jahren

    Unsere kleinen Museumsbesucher auf Entdeckungstour im Liebieghaus. Eltern sind in dieser Zeit zur Sonntagsführung eingeladen. Streit gibt es wohl, seitdem es Menschen gibt. Doch ist Gewalt die beste Lösung? Die spannenden Geschichten rund um die Skulpturen im Liebieghaus berichten davon, wie man mit Auseinandersetzungen umgehen kann – und welche cleveren Lösungen zum Ziel führen können.

    Kosten: Kostenfrei
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • Liebieghaus erleben

    Auf zack

    Die Impro-Tour durchs Liebieghaus

    Lernen Sie das Liebieghaus von einer ganz anderen Seite kennen – mit außergewöhnlichen Formaten, an besonderen Orten oder mit innovativen Themen. Datenight? Abendessen? Mordgelüste? Woran denken Sie gerade? Bestimmen Sie die Route der Führung durchs Liebieghaus: Unser Kunstvermittler wählt die Werke spontan anhand Ihrer Schlagworte aus. Alles kann passieren – der Spaß ist vorprogrammiert.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Mit der Sonne bekleidet und den Mond unter ihren Füßen

    Maria Immaculata

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 8 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Lichthof, Sammlungsbereich Renaissance bis Klassizismus
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Atelierworkshop

    Wo hab‘ ich nur meinen Kopf gelassen?

    Tonworkshop
    Für Kinder ab 6 Jahren

    Gemeinsam sehen, staunen und kreativ sein – so ein Vormittag bleibt in lebendiger Erinnerung. Diese Veranstaltungsreihe lädt Sie und Ihre Kinder ein, gemeinsam die Meisterwerke des Liebieghauses zu entdecken und in unseren Ateliers selbst künstlerisch tätig zu werden! Hier fehlt der Kopf einer Skulptur – dort ist ein Arm abhandengekommen. Wie kommt es, dass manche Skulpturen im Liebieghaus nicht mehr vollständig sind? Und wie haben sie wohl ursprünglich ausgesehen? Formt eure Ideen im Liebieghaus Atelier in Ton und lasst die Skulpturen so wieder komplett werden.

    Kosten: Für Kinder unter 12 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei. Begleitende Erwachsene zahlen den regulären Eintrittspreis.
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • Kunst und Religion

    Spätlese

    Ein Thema – verschiedene Perspektiven. Ein Theologe und eine Kunstexpertin oder ein Kunstexperte diskutieren anhand ausgewählter Skulpturen der Sammlung. Dabei ist auch Ihre Meinung gefragt: Stellen Sie Fragen und werfen sie eigene Argumente zu ethischen und religionsphilosophischen Fragestellungen ein.

    Ermöglicht durch: EKHN Stiftung

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Familienführung

    Psssst… Auf leisen Pfoten

    Ab 4 Jahren

    Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Vielfalt im Liebieghaus: Auf spielerische Weise werden Geschichten rund um die Skulpturen erzählt. Im Oktober suchen wir im Museum nach den leisen, zahmen Tierfreunden und erfahren die spannenden Geschichten dazu. Welche Bedeutung haben Katze, Pferd oder Hund? Und können auch Tiere aus Stein kuschlig weich aussehen?

    Kosten: Für Kinder unter 12 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei. Begleitende Erwachsene zahlen den regulären Eintrittspreis.
    Treffpunkt: Foyer
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Darstellungen des Unerklärlichen in der Kunst

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Ferienkurse

    In vier Tagen durch fünf Jahrtausende

    Von 6–10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Die jüngste Skulptur im Liebieghaus ist etwa 200, die älteste hingegen fast 5.000 Jahre alt! Was dazwischen lag, kann sich sehen lassen: von den ägyptischen Hieroglyphen und den Mythen der Griechen über die Heiligen des Mittelalters bis hin zu den bewegten Skulpturen des Barock. Der Ferienkurs reist durch Raum und Zeit! Im Workshop steht das eigene Arbeiten in Stein und auf Papyrus auf dem Programm.

    Kosten: 45 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Aus erster Hand

    Farben in der Antike

    Die Polychromieforschung des Liebieghauses
    Mit Jakob Salzmann

    Die Kuratoren und Wissenschaftler des Liebieghauses informieren Sie aus erster Hand, mit welchen Themen sie sich derzeit beschäftigen. Aktuell präsentiert das Metropolitan Museum in New York die Bunten Götter der Liebieghaus Skulpturensammlung in der Sonderausstellung „Chroma: Ancient Sculpture in Color“. Aus diesem Anlass widmet sich Aus erster Hand den Facetten der Farbigkeit antiker Skulptur. Welche Farben und Materialien wurden eingesetzt und welche Wirkung kann damit erzielt werden? Einblicke in die Entscheidungsprozessen und in die Entwürfe der farbigen Rekonstruktionen erhalten Sie von Jakob Salzmann.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Großer Antikensaal
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Sonntagsführungen

    Filigranes Storytelling

    Geschichten in Elfenbein
    In der Ausstellung „Splendid White“

    Entdecken Sie die Themenvielfalt der Liebieghaus Skulpturensammlung! Jeden Sonntag rücken unterschiedliche Aspekte und neue Details der Sammlung oder Ausstellung in den Mittelpunkt der Sonntagsführung.

    Kosten: 10 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Splendid White
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop

  • Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

    Himmelsstürmer

    Tanzende Figuren im Wind
    Für Kinder ab 6 Jahren

    Fasziniert euch der Blick in den Himmel auch so sehr? Vögel lassen sich im Wind treiben, nachts leuchten die Sterne und mit viel Glück erscheint ein Regenbogen. Solche Ereignisse können wir heute gut erklären. Früher jedoch musste man andere Erklärungen dafür finden. Welche? Das erfahrt ihr bei der Tour durchs Liebieghaus: Hier lernt ihr die Windgötter und Zeus kennen, der für Blitz und Donner verantwortlich gemacht wurde. Im Liebieghaus entstehen aus Draht, Papier und anderen Materialien Figuren, die im Wind tanzen.

    Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Museum für zu Hause – Live

    Online-Tour „Splendid White“

    Zur Ausstellung „Splendid White“

    Bereiten Sie sich auf den Ausstellungsbesuch vor – online, persönlich und von zu Hause aus: Die Online-Tour zur Ausstellung „Splendid White“ widmet sich interaktiv den faszinierenden Werken barocker Elfenbeinkunst der Sammlung Reiner Winkler. Erfahren Sie mehr über die Technik, kunsthistorische Zusammenhänge und Entstehungsgeschichte der Werke. Das ausgewählte, exklusive Bildmaterial ermöglicht es, die zum Teil kleinformatigen Stücke in einer einzigartigen Nahsicht zu erleben, die jedes Detail sichtbar macht.

    Kosten: 5 Euro je digitales Endgerät
    Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop
    Technische Voraussetzungen: Internetfähiges Gerät (vorzugsweise: PC, Laptop) mit Kamera und Mikrofon; stabile Internetverbindung

  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Monatsprogramm zum Download