Ferienkurse

Das außergewöhnliche Ferienprogramm! Im Liebieghaus werden Kinder selbst aktiv und entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin
Dienstag bis Freitag in den Ferien
Kontakt
Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.
Treffpunkt
Im jeweiligen Termin angegeben.
Verpflegung
Bitte Pausenbrot und Getränke mitbringen.
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.

Gefördert durch: Fraport AG

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Bewegungskünstler

Voller Körpereinsatz im Museum
Von 6–9 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

Auf die Plätze, fertig, los: Verändert sich die Haltung des steinernen Diskuswerfers im Museum, wenn er sich zum Wurf bereitmacht? In diesem Ferienkurs ist voller Körpereinsatz gefragt: Wir versuchen, unseren eigenen Körper genauso zu drehen, wie der einer tanzenden Skulptur. Und können wir selbst Teil einer starren Skulpturengruppe werden, um die Geschichten weiterzuerzählen? Mit Kameras halten wir die Posen fest. Im Atelier entstehen Körperspuren mit Farben auf Papier und wir beobachten, wie selbst gestaltete Drahtfiguren im Wind tanzen.

Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Ferienkurse

    Von Krimi bis Liebesdrama

    Antike Göttergeschichten neu erzählt
    Von 10–13 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Überraschende Wendungen, große Gefühle und atemberaubende Höhepunkte – die jahrtausendealten Geschichten der Antike ziehen bis heute in ihren Bann. Vom Wettstreit des Sonnengottes Apoll bis hin zur bedrohlichen Göttin mit Löwengesicht: In diesem Ferienkurs lernen die Kinder und Jugendlichen Figuren und Erzählungen längst vergangener Zeiten kennen – und erzählen sie mit modernen Mitteln neu. Wie lässt sich der antike Diskuswerfer als Stopptrickfilm umsetzen? Welche spannenden Kriminalfälle bieten sich für eigene Karten im Stil der Black Stories an?

    Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Knack den Code!

    Die geheimen Sprachen der Skulpturen
    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Manche Codes lassen sich einfach nicht entschlüsseln – die Figuren und Schriftzeichen im Liebieghaus schon! In diesem Ferienkurs sind kluge Köpfe gefragt: Wie lässt sich Körpersprache lesen? Können wir Hieroglyphen aus der ägyptischen Antike übersetzen? Und welche geheimen Symbole finden sich in der mittelalterlichen Kunst? Während im Museum kombiniert und gerätselt wird, steht im Atelier die eigene Kreativität auf dem Prüfstand: Wir entwickeln ein Zahlenrad mit Geheimcode, drucken Geschichten in rätselhaften Zeichen und gestalten eigene Tonsarkophage mit Hieroglyphen.

    Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Zischelnde Ungeheuer

    Schlangenbeschwörung im Liebieghaus
    Von 6–9 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Sie schlängeln sich durchs Liebieghaus – doch zischeln hören wir sie nicht: Versteinert sind die Schlangen im Museum. Völlig gefahrenlos lassen sich die Reptilien aus nächster Nähe beobachten, wenn sie sich zu Marias Füßen um die Weltkugel winden. Und kennt ihr schon Medusa, die mit Schlangenhaar verflucht wurde? Mit Entdeckerlaune erkunden wir die Skulpturen und halten die verschiedenen Arten in unserem eigenen Bestimmungsbuch fest. Im Atelier werden schuppige Schlangen aus Ton geformt und in Kreide geschnitzt. Außerdem entstehen Schlangenmobiles, die sich im Wind bewegen.

    Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Bewegungskünstler

    Voller Körpereinsatz im Museum
    Von 6–9 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Auf die Plätze, fertig, los: Verändert sich die Haltung des steinernen Diskuswerfers im Museum, wenn er sich zum Wurf bereitmacht? In diesem Ferienkurs ist voller Körpereinsatz gefragt: Wir versuchen, unseren eigenen Körper genauso zu drehen, wie der einer tanzenden Skulptur. Und können wir selbst Teil einer starren Skulpturengruppe werden, um die Geschichten weiterzuerzählen? Mit Kameras halten wir die Posen fest. Im Atelier entstehen Körperspuren mit Farben auf Papier und wir beobachten, wie selbst gestaltete Drahtfiguren im Wind tanzen.

    Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Versteinerte Beschützer

    Workshop für junge Bildhauer
    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Ein Drache thront auf dem Giebel des Liebieghauses. Kampfeslustig vergrault er alle Angreifer. Wer die Fassade der Villa genau untersucht, findet fantasievolle Meerjungfrauen und bewaffnete Ritter. In Stein gehauen harren sie seit über 100 Jahren dort aus. Angeregt von den Fassadenskulpturen entwerfen wir eigene Fantasiefiguren: Im schattigen Liebieghaus Garten übertragen wir die Skizzen mit Hammer und Meißel in weichen Ytong-Stein.

    Kosten: 60 Euro (inkl. Eintritt)
    Treffpunkt: Foyer
    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote