Ferienkurse

Das außergewöhnliche Ferienprogramm! Im Liebieghaus werden Kinder selbst aktiv und entdecken spannende künstlerische Techniken.

Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen

Alle Informationen rund um die Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen finden Sie hier.

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorgaben finden die Kurse in Kleingruppen und je nach Wetterlage zum Teil auch im Garten statt. Die Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher – auch der jüngsten – liegt uns besonders am Herzen. Für Kinder ab 6 Jahren ist bitte ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Termin
Dienstag bis Freitag in den Ferien
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder buchungen@liebieghaus.de
Treffpunkt
Im jeweiligen Termin angegeben
Verpflegung
bitte Pausenbrot und Getränke mitbringen
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular des jeweiligen Termins.

Gefördert durch: Fraport AG

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Im Farblabor: Die Geheimnisse der „BUNTEN GÖTTER“

Von 6–10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

Zur Ausstellung „BUNTEN GÖTTER – GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike“ Hier wird der Forschergeist geweckt! Bunt gemusterte Hosen, farbenfrohe Gewänder und glänzende Schilde: So prächtig sahen die antiken Skulpturen früher aus. In der Ausstellung kommt ihr den Geheimnissen der Bemalung auf die Spur. Dabei wird das Liebieghaus Atelier zum Versuchslabor: Mit welchen Naturmaterialien lassen sich Farben anmischen und wie haften sie auf einem Untergrund? Im Ferienkurs entsteht u.a. ein Forscherbuch, das mit Farbproben und abwechslungsreichen Mustern gefüllt wird. Die besten Ergebnisse könnt ihr schließlich mit Acrylfarbe auf Stein übertragen.

Bereits ausgebucht

Weitere Termine

  • Ferienkurse

    Im Land der Pharaonen: Ein Besuch im Alten Ägypten

    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Pyramiden, Hieroglyphen oder Mumien — was verbindet ihr mit Ägypten? Entdeckt in diesem Ferienkurs die spannenden Geheimnisse unserer Kunstwerke aus dem Land der mächtigen Pharaonen. Gemeinsam entschlüsseln wir Schriftzeichen auf Jahrtausende alten Mumiendecken und rätseln, warum die Göttin Sachmet ein Löwengesicht hat. Im Liebieghaus Atelier geht es dabei kreativ zu: Neben ägyptischen Talismanen aus Seife und papiernen Sachmet-Masken entstehen Uschebti-Figuren aus Ton.

    Kosten: 45 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Hauptfoyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Tatort Liebieghaus: Der schaurig-schöne Ferienkurs

    Von 6-10 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Unter anderem zur Ausstellung „BUNTE GÖTTER – GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike
    Wunden übersähen das Gesicht des überlebensgroßen Faustkämpfers im Liebieghaus. Wie konnte es nur so weit kommen? In diesem Ferienkurs werden die spannenden, geheimnisvollen und schaurigen Geschichten der zum Teil Jahrtausende alten Skulpturen aufgedeckt. Wie Detektive verfolgen wir Indizien und lösen gemeinsam Rätsel. Dabei sind Fantasie und Vorstellungsvermögen gefragt. Das kreative Gestalten kommt nicht zu kurz: Im Liebieghaus Atelier entstehen u.a. Bildergeschichten als Comicstrips und Zweikämpfe aus Ton.

    Kosten: 45 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Hauptfoyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Härtetest! Steinbildhauer unter freiem Himmel

    Von 12–16 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    An die Grenzen gehen und mal was Neues ausprobieren! Hier kommt die Herausforderung für kreative Köpfe: Eine echte Bildhauerwerkstatt im Skulpturengarten des Liebieghauses. Von der Skizze auf Papier bis zum dreidimensionalen Kunstwerk stehen die eigenen Ideen im Mittelpunkt. Dabei sind nicht nur Kraft und Geschick gefragt, sondern auch außergewöhnliche Lösungswege. Anregungen geben die gemeinsamen Rundgänge durch die Sammlung des Liebieghauses – Unterstützung kommt vom Kunstvermittler. Hammer, Meißel und Ytong-Steine warten!

    Kosten: 45 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Hauptfoyer
    Anmeldung erforderlich

  • Ferienkurse

    Götterforscher. Auf dem bunten Olymp

    Von 8–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

    Unter anderem zur Ausstellung „BUNTE GÖTTER – GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike
    Worüber streitet der Gott Apoll mit dem Satyr Marsyas? Und warum ist die Göttin Athena beleidigt? Spannende Geschichten und vieles mehr gibt es auf der Reise zum Olymp, der Heimat der griechischen Götter, zu erkunden. Dabei wird auch ergründet, welche Bedeutung die farbigen Bemalungen haben. Die Forschungsreise führt durch den Liebieghaus Garten und hinein ins Museum, wo die bunten Götter bereits warten. Nach der ersten Begegnung mit der Antike werden die Teilnehmer in unserem Atelier kreativ: Selbst gestaltete Tonskulpturen erhalten – inspiriert von den Rekonstruktionen der Ausstellung – farbige Bemalungen.

    Kosten: 45 Euro (Eintritt, Führung, Material)
    Treffpunkt: Hauptfoyer
    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote