Aus erster Hand

Die Kuratoren und wissenschaftlichen Experten des Liebieghauses informieren Sie aus erster Hand, mit welchen Themen sie sich derzeit beschäftigen.

Termin
einmal im Monat an einem Donnerstag
Kosten
die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten
Anmeldung
+49(0)69-605098-200 oder buchungen@liebieghaus.de
Treffpunkt
Foyer des Liebieghauses

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Kuratorenführung durch die Ausstellung „Medeas Liebe“

Mit Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

Ein utopisches Abenteuer, ein sagenumwobener Goldschatz und ein filmreifer Raub – auf dem Ausstellungsrundgang berichtet Ihnen Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann von den neuesten Erkenntnissen rund um den Mythos der Königstochter Medea. Neben hochkarätigen Leihgaben sowie den Skulpturen der Antikensammlung führt der Kurator Sie auch zu den jüngst fertig gestellten, farbigen Rekonstruktionen der Quirinalsbronzen.

Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Aus erster Hand

    Vorweihnachtliche Überraschung

    Mit Dr. Stefan Roller

    Im Liebieghaus sind die Räume des Mittelalters wieder eingerichtet. Und es gibt Neues zu entdecken! Sammlungsleiter Dr. Stefan Roller nimmt Sie mit auf einen exklusiven Rundgang zu einem ganz besonderen Stück. Lassen Sie sich überraschen!

    Anmeldung erforderlich

  • Aus erster Hand

    Bronze, Kupfer, Granat. Vom 3D-Druck zur vollständigen Farbrekonstruktion der Quirinalsbronzen

    Mit Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann

    In seinem Vortrag stellt Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann die Forschungsergebnisse zu den Quirinalsbronzen sowie den Arbeitsprozess rund um die eindrücklichen Rekonstruktionen vor. Die beiden antiken Bronzen des sogenannten Thermenherrschers und des Faustkämpfers spielen im Ausstellungszusammenhang eine tragende Rolle – als Amykos und Polydeukes identifiziert, finden sie sich inmitten der Argonautensage wieder.

    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote

5.000 Jahre Bildhauerei und immer gibt es was Neues

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden über Ausstellungen und Veranstaltungen im Liebieghaus.

Jetzt Newsletter abonnieren