Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

Früh übt sich. Wir zeigen Ihren Kindern unsere Sammlung und die Ausstellungen und regen mit vielfältigen Inhalten ihre Fantasie an. Anschließend können sie im Workshop selbst verschiedene Techniken ausprobieren und ihr eigenes Kunstwerk für zu Hause schaffen.

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorgaben finden die Kurse in Kleingruppen und je nach Wetterlage zum Teil auch im Garten statt. Die Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher – auch der jüngsten – liegt uns besonders am Herzen. Für Kinder ab 6 Jahren ist bitte ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Termin
einmal im Monat am Wochenende
Dauer
3 Stunden
Kosten
15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular des jeweiligen Termins.
Treffpunkt
Im jeweiligen Termin angegeben


LIEBIEGHAUS ATELIER ZU HAUSE

Das Liebieghaus kommt mit seinen Atelierkurse zu Ihnen! Laden Sie sich unsere Workshopangebote als PDF herunter und werden Sie zu Hause mit Ihren Kindern und Jugendlichen kreativ.

ATELIERS ZU HAUSE

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Das kleine Gruseln im Museum. Maskenworkshop

Von 6–10 Jahren

Warum bringt die löwenköpfige Göttin Sachmet Unheil? Wie sieht ein besiegter Drache aus? Und was steckte eigentlich in den Mumiensarkophagen? Zu Halloween führt eine Gruseltour durch das Liebieghaus. Dabei werden die spannenden Geschichten der Skulpturen enträtselt. Inspiriert davon entstehen anschließend Masken, die Elemente der Werke mit aufnehmen.

Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Treffpunkt: Hauptfoyer
Anmeldung erforderlich

Weitere Termine

  • Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

    Geheimnisvolle Skulpturen. Mit Forscherblick auf Spurensuche

    Von 9–12 Jahren

    Zur Ausstellung „BUNTE GÖTTER – GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike
    Mädchen oder Göttin? Junger Held oder einfacher Soldat? Die antiken Skulpturen werfen viele Fragen auf. In der Führung erfahren wir, was ihre farbige Ausschmückung über die Identität der einzelnen Figuren verrät. Dabei werden spannende Geheimnisse gelüftet! Mit besonderem Auge fürs Detail und handwerklichem Geschick entstehen nach dem Ausstellungsrundgang Tonfiguren. Vorbild dafür sind die zuvor gesehenen Skulpturen.

    Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material) Treffpunkt: Hauptfoyer
    Anmeldung erforderlich

Verwandte Angebote